Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 12.11.2021 - 13.11.2021
10:00 - 17:00

Veranstaltungsort
GAIA Hebammengemeinschaft

Kategorien


Der Kurs ist konzipiert für Einsteigerinnen und Hebammen, die ihr Wissen erweitern, bzw. auffrischen wollen. Wir beschäftigen uns mit den physiologischen Veränderungen im Wochenbett, lernen die Frau in ihrer (neuen) Körperwahrung zu unterstützen und erstellen ein gezieltes, aufbauendes Übungsprogramm für das Früh-und Spätwochenbett. Dieser Kurs wird nach dem Heller -Konzept mit weiteren Elementen aus dem Bereich der funktionellen Gymnastik, der Beckenbodenschulung und des Yoga unterrichtet.

Das Heller-Konzept beinhaltet sechs Kernelemente:

1.Grundlagen zu Wochenbett und Rückbildung: physiologische Rückbildungsvorgänge, Funktionseinheit der abdominopelvinen Leibeshöhle verstehen, Störungen und Erkrankungen erkennen und behandeln

2.Befundaufnahme: Früh-und Spätwochenbett, nach vaginaler Geburt und nach Sectio

3.Behandlungsziele für die Rückbildung: allgemeine Ziele für das Früh-und Spätwochenbett

4.Therapiekonzepte im Früh-und Spätwochenbett: Grundlagen der Behandlungs-und Bewegungsangebote für Früh-und Spätwöchnerinnen, Arbeitsweise der Muskulatur, Schwerpunkte der Rückbildungsgymnastik

5.Beckenbodenarbeit: in den Lebensabschnitten der Frau, speziell nach Geburt

6.Gestaltung der Rückbildungsgymnastik: Kursleitung, Trainingstherapie und beachtende PrinzipienErgänzt wirdder Kurs durch ein ausführliches Skript.

Bookings

Ticket-Typ Preis Plätze
Mitglieder des Hebammenverbandes Sachsen-Anhalt e.V. und WeHen 135,00 €
Nichtmitglieder und Mitglieder anderer Bundesländer 250,00 €